In der Reihe `Veröffentlichungen des DWI´

 

Cover Das diakonische entdeckenBand 46:

Martin Horstmann:

 

Das Diakonische entdecken.

Didaktische Zugänge zur Diakonie

 

(VDWI 46), Heidelberg 2011, 284 S.

IBSN 978-3-8253-5912-6, 19 €

 

Was macht Diakonie aus? Was müssen Diakonie-Mitarbeitende vom theologischen Ge­halt der Diakonie wissen? Setzt diakonisches Handeln den christlichen Glau­ben voraus? – In diakonischen Fort- und Weiterbildungen werden solche Fragen aufgegriffen und unter den heutigen Bedingungen diakonischer Tätigkeiten reflektiert. So einfach die Fragen klingen, so schwierig sind sie zu beant­worten. Doch um diakonische Bildungsangebote durchführen zu können, bedarf es einer gründlichen didaktischen Reflexion: Was ist der inhaltliche Kern des „Diakonischen“? Kann Diakonie überhaupt „vermittelt“ werden? Was meint „dia­konische Bildung“ im Kontext der organisierten Diakonie? Der Autor re­flektiert grundlegende didaktische Fragen dieses bisher vernachlässigten Be­reichs diakonischer Bildung.

 

Zum Autor

Martin Horstmann, Dr. phil., Diakon, Diplom-Sozialarbeiter, Diplom-Diakoniewissenschaft­ler, Jg. 1975, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sozialwissenschaftlichen Institut der EKD in Hannover und Lehrbeauftragter an der Fachhochschule der Diakonie in Bielefeld. Zuvor war er tätig am Diakoniewissenschaftlichen Institut der Universität Heidelberg, im Diakoni­schen Werk Herford und an der Evangelischen Bildungsstätte für Diakonie und Gemeinde in Bielefeld

 

Alle Bände sind über den Buchhandel zu beziehen oder direkt beim Verlag: Universitätsverlag Winter. Postfach 10 61 40, 69051 Heidelberg, Tel: 06221/ 77 02 60, Fax: 06221/ 77 02 69.

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 22.03.2015
zum Seitenanfang/up