Veranstaltungen
Neu erschienen
 
Jahrbuch
Buchveröffentlichung
Buchveröffentlichung
JOHANNES EURICH, MARKUS GLATZ-SCHMALLEGGER & ANNE PARPAN-BLASER
 
 
Wiesbaden 2018

 

 
VDWI 59
VDWI 59
JOHANNES EURICH & MARKUS GLATZ-SCHMALLEGGER
 
 
Leipzig 2018

 

 
VDWI 58
VDWI 58
TERESA A. K. KAYA
 
 
Leipzig 2017

 

 
VDWI 57
VDWI 57
PAUL PHILIPPI
 
 
Leipzig 2017

 

 
VDWI 56
VDWI 56
ROBERT BACHERT
 
 
Leipzig 2017

 

 
VDWI 55

link

 
Newsletter
Links

Reihe 'Veröffentlichungen des DWI'

 

 

In der Reihe „Veröffentlichungen des Diakoniewissenschaftlichen Instituts an der Universität Heidelberg“ (VDWI) erscheinen Bände zu Grundsatzfragen der Diakonie.

Die Reihe wird herausgegeben von Prof. Dr. Johannes Eurich und Prof. Dr. Volker Herrmann.

Begründet wurde die Reihe im Jahr 1989 von Prof. Dr. Dr. Theodor Strohm und fortgeführt von Prof. Dr. Volker Herrmann und Prof. Dr. Heinz Schmidt (2001-2010).

 

  • Band 61: Change Management in der Sozialwirtschaft. Veränderungsprozesse in Non Profit Organisationen für Menschen mit Behinderung.
  • Band 60: Ambivalenzen der Nächstenliebe. Soziale Folgen der Reformation.
  • Band 59: Soziale Dienste entwickeln. Innovative Ansätze in Diakonie und Caritas. Ein Studien- und Arbeitsbuch.
  • Band 58: Diakonie auf amerikanisch. Geschichte und Profil des lutherischen »social ministry« in den USA.
  • Band 57: Begriff und Gestalt. Zu Grund-Sätzen der Diakonie.
  • Band 56: Diakonischer Corporate Governance Kodex. Ein wertebasiertes Führungsinstrument in unternehmensethischer Reflexion.
  • Band 55: Ein altersgerechtes Zuhause. Wandel in der Altenpflege als Herausforderung des Frankfurter Diakonissenhauses.
  • Band 54: Frauen in Gustav Werners Bruderhaus gestalten Diakonie. Von den »Kräften des Weibes zur Ausübung der Nächstenliebe«.
  • Band 53: Leben in zwei Welten. Die amerikanische Diakonissenbewegung und ihre deutschen Wurzeln.
  • Band 52: Diakonie und Verkündigung. Zu ihrer Verhältnisbestimmung in christlichen Hilfswerken.
  • Band 51: Diakonisches Hilfehandeln als Vertrauensbeziehung. Eine institutionenökonomische Analyse unter besonderer Berücksichtigung diakonischer Finanzierungsstrukturen.
  • Band 50: Johann Hinrich Wichern. Ausgewählte Predigten.
  • Band 49: Diakonische Bildung. Grundlegung einer Didaktik diakonischen Lernens an der Schule.
  • Band 48: Diaconia against Poverty and Exclusion in Europe. Challenges – Contexts – Perspectives.
  • Band 47: Diakonie in der Sozialökonomie. Studien zu Folgen der neuen Wohlfahrtspolitik. Weiterlesen
  • Band 46: Das Diakonische entdecken. Didaktische Zugänge zur Diakonie. Weiterlesen
  • Band 45: Mennonitische Diakonie am Beispiel Paraguays. Eine diakonietheologische Untersuchung. Weiterlesen
  • Band 44: Diakonie und Menschenrechte.Menschenrechtsorientierung als Herausforderung für diakonisches Handeln. Weiterlesen
  • Band 43: Zukunft verantworten – Teilhabe gestalten. Zivilgesellschaftliche Impulse Gustav Werners. Weiterlesen
  • Band 42: Helfen als Gabe und Gegenseitigkeit. Perspektiven einer Diakonie des Helfens im interdisziplinären Diskurs. Weiterlesen
  • Band 41: Diakonisch führen im Wettbewerb. Herausforderungen und Aufgaben. Weiterlesen
  • Band 40: Erinnern und Gedenken. Eugenik, Zwangssterilisation und "Euthanasie" in Hephata/Treysa, Boppard und Sinsheim. Weiterlesen
  • Band 39: Das Rettungshaus - ein Lebenszeichen. Die Konstitution der Rettungshausbewegung in der bayerischen Pfalz. Weiterlesen
  • Band 38: Gerechtigkeit und Frieden schaffen. Gustav Werners Einsatz für Bildung und Versöhnung. Weiterlesen
  • Band 37: Frauendiakonie und Krankenpflege. Im Gespräch mit Diakonissen in Speyer. Weiterlesen
  • Band 36 : Intergenerationalität zwischen Solidarität und Gerechtigkeit. Festgabe für Christofer Frey zum 70. Geburtstag. Weiterlesen
  • Band 35: Weiterbildung: Management in der Diakonie. Zur Führungs­kompetenz zwischen Komplexität und der Suche nach Gewissheiten. Weiterlesen
  • Band 34: Dienst und Profession. Diakoninnen und Diakone zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Weiterlesen
  • Band 33 : Diakonische Professionalität. Zur wissenschaftlichen Rekonstruktion des beruflichen Selbstkonzeptes von Diakoninnen und Diakonen. Weiterlesen
  • Band 32 : Ein Haus dem Reich Gottes bauen. Diakonie und Sozialform in Gustav Werners Hausgenossenschaft. Weiterlesen
  • Band 31 : Dem Reich Gottes Raum schaffen. Königsherrschaft Christi, Eschatologie und Diakonie im Wirken von Gustav Werner (1809-1887). Weiterlesen
  • Band 30 : Johann Hinrich Wichern Erbe und Auftrag. Stand und Perspektiven der Forschung. Weiterlesen
  • Band 29 : Europa diakonisch gestalten. Chancen und Aufgaben. Weiterlesen
  • Band 28 : Das Geschenk der Solidarität. Chancen und Herausforderungen der Diakonie in Frankreich und Deutschland. Wiederlesen
  • Band 27 : Diakonische Seelsorge im 21. Jahrhundert. Zur Bedeutung seelsorglicher Aufgaben für die diakonische Praxis. Weiterlesen
  • Band 26 : Im Dienst der Menschenwürde. Diakoniewissenschaft und diakonische Praxis im Umbruch des Sozialstaats. Weiterlesen
  • Band 25 : Notfallseelsorge. Grundlegungen – Orientierungen – Erfahrungen. Weiterlesen
  • Band 24 : Seelsorge im Alter. Herausforderung für den Pflegealltag. Weiterlesen
  • Band 23 : Die Entstehung einer sozialen Ordnung Europas. Band 2. Weiterlesen
  • Band 22 : Die Entstehung einer sozialen Ordnung Europas. Band 1. Weiterlesen
  • Band 21 : Diakonische Bildung. Theorie und Empirie. Weiterlesen
  • Band 20 : Prediger der Barmherzigkeit im 16. Jahrhundert. Band 2. Weiterlesen
  • Band 19 : Prediger der Barmherzigkeit im 16. Jahrhundert. Band 1. Weiterlesen
  • Band 18 : Diakonische Konturen. Theologie in der Sozialen Arbeit. Weiterlesen
  • Band 17 : Diakonische Kirche. Anstöße zur Gemeindeentwicklung und Kirchenreform. Festschrift für Theodor Strohm. Weiterlesen
  • Band 16 : Diakonie in der Perspektive der verantwortlichen Gesellschaft. Weiterlesen
  • Band 15 : Martin Gerhardt - Historiker der Inneren Misson. Eine biographische Studie. Weiterlesen
  • Band 14 : Johann Hinrich Wichern und die Innere Mission. Studien zur Diakoniegeschichte. Weiterlesen
  • Band 13 : Regine Jolberg (1800-1870) - Leben, Werk und Pädagogik. "Das ganze Wesen der Kinderpflege ist Liebe". Weiterlesen
  • Band 12 : Diakonie an der Schwelle zum neuen Jahrtausend. Ökumenische Beiträge zur weltweiten und interdisziplinären Verständigung. Weiterlesen
  • Band 11 : Diakonie im Dialog mit dem Judentum. Eine Studie zu den Grundlagen sozialer Verantwortung im jüdisch-christlichen Gespräch. Weiterlesen
  • Band 10 : "Zwischen Innerer Mission und staatlicher Sozialpolitik." Der protestantische Sozialreformer Theodor Lohmann (1831-1905). Eine Studie zum sozialen Protestantismus im 19. Jahrhundert. Weiterlesen
  • Band 9 : Christentum und Handlungsform bei Johann Hinrich Wichern (1808-1881). Studien zum sozialen Protestantismus. Weiterlesen
  • Band 8 : Diakonie in Europa. Ein internationaler und ökumenischer Forschungsaustausch. Weiterlesen
  • Band 7 : Diakonie im Deutschen Kaiserreich (1871-1918). Neuere Beiträge aus der diakoniegeschichtlichen Forschung. Weiterlesen .
  • Band 6 : Diakonie und Sozialethik. Beiträge zur sozialen Verantwortung der Kirche. Weiterlesen
  • Band 5 : Gottes Bund entsprechen. Studien zur diakonischen Dimension christlicher Gemeindepraxis. Weiterlesen
  • Band 4 : Die Menschenfreundlichkeit Gottes bezeugen. Diakonische Predigten von der Alten Kirche bis zum 20. Jahrhundert. Weiterlesen
  • Band 3 : Diakonie im "Dritten Reich". Neuere Ergebnisse zeitgeschichtlicher Forschung. Weiterlesen
  • Band 2 : Diakonie - biblische Grundlagen und Orientierungen. Ein Arbeitsbuch zur theologischen Verständigung über den diakonischen Auftrag. Weiterlesen
  • Band 1 : Theologie der Diakonie. Lernprozesse im Spannungsfeld von lutherischer Überlieferung und gesellschaftlich-politischen Umbrüchen. Weiterlesen

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 08.10.2018
zum Seitenanfang/up