In der Reihe 'Veröffentlichungen des DWI'

Vdwi12Band 12: THEODOR STROHM (Hg.), Diakonie an der Schwelle zum neuen Jahrtausend. Ökumenische Beiträge zur weltweiten und interdisziplinären Verständigung

hg. von Theodor Strohm in Zusammenarbeit mit Annette Leis, Susanne Koschmider, Iris Reuter, Volker Herrmann und der Forschungseinheit der Diakonie-Stiftung Lahti/Finnland
Heidelberg 2000. 564 S. Kart.
ISBN 978-3-8253-1013-4, 20 €


         

Im letzten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts haben sich Caritas und Diakonie mehr und mehr an die Spitze der ökumenischen Bewegung gestellt. Dies ist nicht zuletzt Folge einer gemeinsamen Besinnung und Konzentration auf den Auftrag, den die Christenheit in dieser Welt zu erfüllen hat. Der vorliegende Band dient der Bilanz und Perspektive ökumenischer Zusammenarbeit. Am Beginn des neuen Jahrtausends werden die gemeinsamen Verpflichtungen der Kirchen zum Dienst in der einen Welt von heute herausgearbeitet und ein Neuanfang gefordert. Die Beiträge entstammen drei ökumenischen "Welt"-Konferenzen in Lahti/Finnland und in der Orthodoxen Akademie auf Kreta. Das Diakoniewissenschaftliche Institut wirkte hei der Vorbereitung und Auswertung verantwortlich mit.

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 23.03.2015