In der Reihe 'Diakoniewissenschaftliche Studien'

Dws2Band 2: ARND GÖTZELMANN, Die Speyerer Diakonissenanstalt. Ihre Entstehungsgeschichte im Zusammenhang mit Kaiserswerth und Straßburg,

Heidelberg 1994. 379 S. Kart, 15 €.

 

Achtung!
Dieser Band ist zur Zeit vergriffen.

 

 
         


Die Diakonissenanstalten haben über hundert Jahre lang die Diakonie und die christliche Krankenpflege in den Industriestaaten geprägt. Diese Studie untersucht die Geschichte der Diakonissenanstalt in Speyer und geht dazu zurück zu den Mutterhäusern von Kaiserswerth und Straßburg mit ihren Gründern Fliedner und Haerter. Damit leistet dieses Buch einen Beitrag zur Historiographie der Kaiserswerther Generalkonferenz wie auch zur Geschichte der Diakonie der bayerischen Pfalz des 19. Jahrhunderts.

Zum Autor: Arnd Götzelmann, geboren 1961, Dr. theol., Studium der Theologie und Diakoniewissenschaft in Bonn, Melbourne und Heidelberg, 1989-1993 Pfarrer der pfälzischen Landeskirche in Ludwigshafen am Rhein, seit 1993 wissenschaftlicher Assistent am Diakoniewissenschaftlichen Institut in Heidelberg.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 22.03.2015