Theologie > DWI >  Archiv >

Diakoniewissenschaftliche Diplomarbeiten am DWI

BDW.D, 1-178, 1993-2007/08= Beiträge zur Diakoniewissenschaft. Neue Folge Diplomarbeiten


zusammengestellt von Volker Herrmann

Wintersemester 1992/93:

  • BAUER-TORNACK, GÜNTHER: Ehrenamtliche Mitarbeit in der Diakonie am Beispiel des Diakonischen Werkes Bayern, BDW.D 1, Heidelberg 1993.
  • BRETZ, KARL FRIEDRICH: Die Orthodoxen Kirchen in der ehemaligen Sowjetunion und ihre Neuansätze zur Diakonie, BDW.D 2, Heidelberg 1993.
  • KIEßLING, SVEN: Schwangerschaftskonflikt Hilfen für alleinstehende Mütter Adoption 1989-1992 ein Vergleich. Unter besonderer Berücksichtigung der neuen Bundesländer, BDW.D 3, Heidelberg 1993.
  • MEHL, CHRISTOPH: Christliches Unternehmertum und Diakonie. Der Direktor der Augsburger Kammgarnspinnerei und Gründer des Diakonissen-Mutterhauses Hensoltshöhe, Ernest Mehl (1836-1912), BDW.D 4, Heidelberg 1993
  • MÜNCH, SABINE: Die Theologie Johann Hinrich Wicherns dargestellt anhand ausgewählter Predigten. Glaube und Liebe als Thema des Predigers J.H. Wichern, BDW.D 5, Heidelberg 1993.
  • VON SCHUBERT, BRITTA: Das Aktionsprogramm der Europäischen Gemeinschaft HELIOS zur Integration Behinderter und seine Bedeutung für die diakonisch-soziale Arbeit Perspektiven aus der Bundesrepublik Deutschland, BDW.D 6, Heidelberg 1993.
  • STEIN, JÜRGEN: Rahmenbedingungen der Freien Wohlfahrtspflege insbesondere der Diakonie in der Bundesrepublik Deutschland, dargestellt im Hinblick auf den europäischen Forschungsaustausch, BDW.D 7, Heidelberg 1993, erschienen unter dem Titel: Rahmenbedingungen der Freien Wohlfahrtspflege in der Bundesrepublik Deutschland. Ein Beitrag zur Bestimmung der Diakonie im europäischen Erfahrungsaustausch (Diakoniewissenschaftliche Studien 3), Heidelberg 1994.
  • WAHLHÄUSER, HERMANN: Adolf Stoeckers Wirken auf dem Evangelisch-Sozialen Kongreß, BDW.D 8, Heidelberg 1993.

Sommersemester 1993:

  • HAHN, OTMAR: Das Diakonenamt bei Johannes Calvin, BDW.D 9, Heidelberg 1993.
  • HEEKEREN, CHRISTINE: Das Profil diakonischer Einrichtungen. Theoretische Grundlagen Methodisch-hermeneutische Überlegungen, BDW.D 10, Heidelberg 1993.
  • HOFFMANN, KURT: Menschenwürde und Kompetenz im Alter Theoretische Aspekte und praktische Konsequenzen. Dargestellt im Zusammenhang mit einem Modellversuch zur Betreuung verwirrter und psychisch kranker alter Menschen im Paul-Gerhardt-Werk in Offenburg, BDW.D 11, Heidelberg 1993.
  • MERZ, DIETMAR: Diakonat der Gemeinde ein Beitrag zur Verhältnisbestimmung von Gemeinde und Diakonie. Unter besonderer Berücksichtigung der Entwürfe Wilhelm Pressels für eine Ordnung der Diakonie in der Gemeinde aus den Jahren 1949/50, BDW.D 12, Heidelberg 1993.
  • MEZINCA, MARIUS: Bibel Quelle der Diakonie, BDW.D 13, Heidelberg 1993.
  • ROLLIN, JÜRGEN: Die wirtschaftlichen Unternehmungen des Central-Ausschusses für die Innere Mission in den Jahren 1921 bis 1931, BDW.D 14, Heidelberg 1993.
  • SCHÖNEMANN, JÖRG: Das Problem der Identität und die Würde des Menschen im Alter. Psychosoziale und theologische Überlegungen im Blick auf den Umgang mit alten Menschen in der Diakonie, BDW.D 15, Heidelberg 1993.

Wintersemester 1993/94:

  • BÜHLER, GOTTFRIED: Schulsozialarbeit - ein diakonisches Handlungsfeld, BDW.D 16, Heidelberg 1994.
  • DÜVEL, ANJA: Die Rolle der Angehörigen bei der Pflege alter Menschen, BDW.D 17, Heidelberg 1994.
  • HAHN, GERALD: Behinderung und Lebenswelt. Integration als Aufgabe diakonischer Behindertenhilfe am Beispiel ausgewählter Lebensformen für geistig Behinderte in der Gustav-Werner-Stiftung Reutlingen, BDW.D 18, Heidelberg 1994.
  • HAUPTMANN, ROLAND: Evangelische Kindergartenarbeit im Kontext gesellschaftlicher Modernisierung. Ein Beitrag zur diakonischen Profilierung kirchlicher Arbeit mit Kindern und Eltern, BDW.D 19, Heidelberg 1994.
  • KIRCHER, MATTHIAS: Seelsorge unter den Bedingungen des modernen Krankenhauses unter besonderer Berücksichtigung der geriatrischen Klinik Bethanien in Heidelberg, BDW.D 20, Heidelberg 1994.
  • LEE, SEUNG-YOUL: Die Grundgedanken der Diakonie bei Johann Hinrich Wichern und sein Gutachten über die Diakonie und den Diakonat, BDW.D 21, Heidelberg 1994.
  • POLLE, DIETMAR: Das neue Jugendhilferecht in der Bewährung. Neue Herausforderungen im Blick auf Jugendgefährdung und Gewaltbereitschaft unter Jugendlichen, BDW.D 22, Heidelberg 1994.
  • SCHMIDT, FRIEDRICH: Theologisches Selbstverständnis und Struktur der caritativen Arbeit in der Caritas Italiana Ein Beitrag zum Europäischen Forschungsaustausch zur Theologie und Praxis der Diakonie, BDW.D 23, Heidelberg 1994.
  • ZITT, RENATE: Theodor Lohmanns sozialreformerisches Konzept und seine Bedeutung für die Positionsbestimmung der inneren Mission gegenüber der sozialen Frage in den Umbrüchen des Kaiserreichs, BDW.D 24, Heidelberg 1994.

Sommersemester 1994:

  • APELL, HENRI: Die Hospizinitiative als neues Aufgabenfeld der Begleitung Sterbender. Entwicklung, Zielsetzung und praktische Modelle, BDW.D 25, Heidelberg 1994.
  • BEYER, CHRISTOPHER: Der Krieg im ehemaligen Jugoslawien und das Problem der humanitären Hilfe - Versuch einer Zwischenbilanz, BDW.D 26, Heidelberg 1994.
  • BOCH, GERLIND: Monastisches Leben und Diakonie. Die monastischen Aspekte des diakonischen Handelns dargestellt anhand der Regeln ausgewählter Orden und Dienstgemeinschaften, BDW.D 27, Heidelberg 1994.
  • ENGELBRECHT, KARL MICHAEL: Die Praxisfelder Kindertagesstätte und ambulante Pflege im Dienste eines sozialisationsbegleitenden und lebensweltorientierten Gemeindeaufbaus, BDW.D 28, Heidelberg 1994, erschienen unter dem Titel: Leben formen Formen leben. Kindertagesstätte und Diakoniestation im Gemeindeaufbau (Themen der Diakonie 26), Frankfurt/M. 1996.
  • FABRICIUS, ANNEGRET: Im Zeichen Europas. Überblick über einige caritative Einrichtungen in Frankreich und Ländervergleich verschiedener Aspekte der sozialen Systeme Frankreichs und Deutsch-lands, BDW.D 29, Heidelberg 1994.
  • GERNER-BEUERLE, CHRISTOPH: Constantin Frick als Präsident des Central-Ausschusses für innere Mission von 1934-1946. Seine Auseinandersetzung mit Staat und Partei unter besonderer Berücksichtigung des Kampfes gegen die Nationalsozialistische Volkswohlfahrt, BDW.D 30, Heidelberg 1994.
  • HOFFMANN, JOHANNES: Bodelschwingh's geliebte Kinder. Die Hoffnungstaler Anstalten Lobetal (Brandenburg) 1944-1961, BDW.D 31, Heidelberg 1994.
  • HWANG, KUM-BONG: Diakonische Tätigkeit und der Frauenberuf in der Kirche: Studien zur diakonischen beruflichen Praxis in der Volkskirche Deutschland und in der Freikirche der Presbyterian Church of Korea, BDW.D 32, Heidelberg 1994.
  • KOSTKA-HIPPE, CLAUDIA: Diakonische Gemeinde als soziales Netzwerk. Schritte und Lernprozesse beim Aufbau eines sozial-diakonischen Netzes in der Gemeinde, BDW.D 33, Heidelberg 1994.
  • VAGT, ANKE: Witwen und Waisen im Alten Testament - dargestellt anhand des Deuteronomiums, BDW.D 34, Heidelberg 1994.

Wintersemester 1994/95:

  • AUER, CHRISTINE: Professionalisierungsvorstellungen in der Krankenpflege diskutiert auf den Helferaspekt, BDW.D 35, Heidelberg 1995.
  • HERRMANN, VOLKER: Vom Patristiker zum Biographen J.H.Wicherns. Der Lebensweg des Diakoniehistorikers Martin Gerhardt (1894-1952) bis zum Jahre 1931 (Reife- und Werdejahre), BDW.D 36, Heidelberg 1995.
  • WEDEK, MARTIN: Altenheimseelsorge mit altersverwirrten Menschen als Thema diakonischer Altenarbeit, BDW.D 37, Heidelberg 1995.

Sommersemester 1995:

  • BEINTNER, CLAUDIA/LEIß, SYBILLE: Institutioneller Umgang mit dem Ehewunsch und Partnerschaft von Menschen mit geistiger Behinderung. Eine diakoniewissenschaftliche, empirische Studie über diakonische, caritative und konfessionell nicht gebundene Träger der Behindertenhilfe an ausgesuchten Einrichtungen, BDW.D 38/39, Heidelberg 1995
  • DEUTSCHMANN, STEFAN: Mission und Diakonie im Herzen der Stadt - Von den Anfängen der Stadtmissionsarbeit und ihrer Entwicklung im britischen Methodismus, BDW.D 40, Heidelberg 1995.
  • EICHLER, CHRISTOPHER: Zur Notwendigkeit und zu Möglichkeiten der Sterbebegleitung in Familie und Gemeinde unter besonderer Berücksichtigung neuerer Entwicklungen der Hospizbewegung, BDW.D 41, Heidelberg 1995.
  • FREYLER, PETRA: Das diakonische Krankenhaus als lernende Organisation, BDW.D 42, Heidelberg 1995
  • GÖBEL, REINER: Einrichtungsdiakonie - Gemeindediakonie. Ein vielfach gespaltenes und vielfach gestaltetes Verhältnis. Beispiele aus dem Hess. Diakoniezentrum Hephata, BDW.D 43, Heidelberg 1995.
  • KADES, THARWAT: Zusammenleben mit Muslimen als neue Herausforderung an die Diakonie, BDW.D 44, Heidelberg 1995.
  • KIM, OK-SOON: Der theologische Ansatz Paul Philippis in seiner Bedeutung für die Diakonie der koreanischen Kirche, BDW.D 45, Heidelberg 1995.
  • SCHUSTER, MICHAELA: Mädchenarbeit heute - ein Sozialisationsbeitrag zur Gleichberechtigung? Exemplarische Darstellung und Vergleich dreier Konzepte unter Berücksichtigung der impliziten Aussagen und expliziten Forderungen aus Paragr. 9(3) KJHG, BDW.D 46, Heidelberg 1995.
  • SPECK, AGNES: Die Arbeit der Evangelischen Akademien in den ostdeutschen Landeskirchen von 1945 bis 1989. Eine Untersuchung zum gesellschaftlichen Beitrag der Akademiearbeit, BDW.D 47, Heidelberg 1995.

Wintersemester 1995/96

  • BÖDKER, ARNE: Seelsorge und Beratung als Aufgaben- und Spannungsfeld kirchlichen Handelns am Beispiel Ehe und Familie, BDW.D 48, Heidelberg 1995.
  • BRESS-GOHOU, NICOLE: Rechtsradikalismus und Pädagogik unter besonderer Berücksichtigung von Kirche und Diakonie, BDW.D 49, Heidelberg 1995.
  • JEHLE, DORIS: Bestandsaufnahme Evangelischer Schwesternschaften in der BRD 1981-1995, BDW.D 50, Heidelerg 1995.
  • MEYER, YORK-HERWARTH: Die evangelische Rettungsarbeit und ihr Zusammenschluß im Evangelischen Erziehungsamt der Inneren Mission. - Zur Entwicklung der Kommunikation und Konföderation der evangelischen Erziehungsarbeit auf Reichsebene bis 1918, BDW.D 51, Heidelberg 1995.
  • ZABOKRZYCKI, ZENON: Diakonie als Lebens- und Wesensäußerung des Menschen auf dem Wege zu einem personell integrierten Verständnis der Diakonie - dargestellt im Anschluß an die Theorie der positiven Desintegration von Kazimir Dobrowski (1902-1980), BDW.D 52, Heidelberg 1995.

Sommersemester 1996

  • BEJICK, URTE: Das Hilfswerk der Evangelischen Kirche in Baden. Organisation, Arbeit und Selbstverständnis 1945-48, BDW.D 53, Heidelberg 1996.
  • GERHARD, MICHAEL: Die Diakonie zwischen betriebswirtschaftlichen Anforderungen und sozialethischen Verpflichtungen ausgehend vom Beispiel der Entwicklung von Standards in der Qualitätssicherung der stationären Altenhilfe, BDW.D 54, Heidelberg 1996.
  • GERSTNER, DIETRICH: Zur Harmonisierung des Asylrechts. Kirchliche Stellungnahmen zur Flüchtlingspolitik angesichts der Krise des Asylrechts im Europa der 90er Jahre (unter besonderer Berücksichtigung der Situation in Deutschland), BDW.D 55, Heidelberg 1996.
  • GIEBEL, ASTRID: Glaube, der in der Liebe tätig wird. Diakonie in den Anfängen des deutschen Baptismus und gegenwärtige Gemeindediakonie im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden, BDW.D 56, Heidelberg 1996.
  • HOHMANN, HELGE: Kirche: Gemeinschaft der Heiligen oder Fremde Heimat? Eine Untersuchung zur ekklesiologischen Beurteilung der empirischen Kirche als Ort diakonischen Gemeindeaufbaus nach Dietrich Bonhoeffer, Sanctorum Communio und der EKD-Studie Christsein gestalten, BDW.D 57, Heidelberg 1996.
  • KLEIN, MICHAEL: Evangelische Kirche im Schatten der Agrarromantik. Grundlinien der Dorfkirchenbe-wegung 1907-1941 im Spiegel ihres Publikationsorganes Die Dorfkirche, BDW.D 58, Heidelberg 1996.
  • MERKEL, ULRIKE: Die Bedeutung der Versöhnungslehre Karl Barths für eine Theologie der Diakonie, BDW.D 59, Heidelberg 1996.
  • SEITHEL, WOLFGANG: Schulbezogene Jugendarbeit im Hauptschulbereich als Form von Schulsozialarbeit. Chancen der Kooperation von Schule, kirchlicher Jugendarbeit und diakonischer Gemeinde, BDW.D 60, Heidelberg 1996.
  • ZIMMERMANN, MIRJAM: Zur Auseinandersetzung mit den Thesen zur Früheuthanasie/zur Infantizid von P. Singer und H. Kuhse, BDW.D 61, Heidelberg 1996.
  • ZIMMERMANN, RUBEN: Zur Behandlungspraxis bei schwerstgeschädigten Neugeborenen an deutschen Kliniken. Konzeption, Ergebnisse und ethische Implikationen einer empirischen Umfrage, BDW.D 62, Heidelberg 1996.

Wintersemester 1996/97:

  • GÜNNEMANN, UTE: Das Frauenbild der Kaiserswerther Mutterhausdiakonie in der NS-Zeit und die Rolle der Diakonissen zwischen Anpassung und Widerstand 1933-1939, BDW.D 63, Heidelberg 1996.
  • LIERMANN, SABINE: Gefallen Ledige Mütter im 19. Jahrhundert. Ihre Rechte und das Verhalten der Inneren Mission, BDW.D 64, Heidelberg 1996.
  • NITSCHE, ULRIKE: Aus Blindheit und Schuld zur Umkehr gerufen ...Der Umgang der Kirche mit der Schuld an Jüdinnen und Juden nach 1945. Dargestellt anhand der Synodenprotokolle der EKHN bis zur Ergänzung des Grundartikels am 3. Dezember 1991, BDW.D 65, Heidelberg 1996.
  • POPESCU, MARIA-MARINELA: Die Entwicklung und gegenwärtige Wirklichkeit der Diakonie in der Rumänisch-Orthodoxen Kirche, BDW.D 66, Heidelberg 1996.
  • SCHMITTKNECHT, ANTJE: Hilfe zur Erziehung im Spannungsfeld von Familienorientierung und Fremdunterbringung. Eine diakoniewissenschaftliche Untersuchung am Beispiel der Tagesgruppe Rulandstraße der Evangelischen Diakonissenanstalt Speyer, BDW.D 67, Heidelberg 1996.
  • WILLEMER, KARSTEN: Diakonie als Zeugendienst der Gemeinde. Karl Barths Verständnis von Diakonie im Rahmen seiner Ekklesiologie der Versöhnungslehre (KD IV, §§ 63, 67, 72), BDW.D 68, Heidelberg 1996.

Sommersemester 1997:

  • BORRMANN, KATRIN: Diakonischer Gemeindeaufbau am Beispiel der ökumenischen Nachbarschaftshilfe. Eine Fallstudie aus dem Stadtteil Heidelberg-Wieblingen, BDW.D 69, Heidelberg 1997.
  • FABIAN, CLAUDIUS: Problemfeld Arbeitslosigkeit Diakonische Initiativen der Evangelischen Kirche der Pfalz von 1977 bis 1997, BDW.D 70, Heidelberg 1997.
  • GLASER, STEPHAN: Die Liebestätigkeit der ersten Christen in der Sicht des frühen Gottfried Arnold (1666-1714). Eine Annäherung an die Erste Liebe, BDW.D 71, Heidelberg 1997.
  • HOFER, SABINE: Frauenhaus Eine gesellschaftliche und diakonische Herausforderung. Eine Fallstudie zum Frauenhaus Ansbach, BDW.D 72, Heidelberg 1997.
  • SAGAWE, KAI: Der Umgang mit alten Menschen im Alten Testament, BDW.D 73, Heidelberg 1997.
  • SPECK, DOROTHEE: Unvermutete Verheißung. Petrusgeschichten in diakonischer Perspektive, BDW.D 74, Heidelberg 1997.
  • STORK, ANETTE: Zwischen Professionalität und dem guten Herzen. Ehrenamtliche Mitarbeit in der Telefonseelsorge. Unter besonderer Berücksichtigung von Aspekten der nichtprofessionellen Mitarbeit, BDW.D 75, Heidelberg 1997.
  • WEISBROD, ANDREAS: Versöhnung contra Vergeltung. Das Recht des Staates zu strafen und seine Begrenzung an der Bewahrung des menschlichen Lebens, BDW.D 76, Heidelberg 1997.

Wintersemester 1997/98:

  • DIKOVA, ROSSITZA: Sozial-diakonische Ansichten Basilius des Großen. Im Zusammenhang mit seinem Leben und seinem Werk dargestellt, BDW.D 77, Heidelberg 1998.
  • LEIS, ANNETTE: Diakonie auf lokaler und weltweiter Ebene. Das Samariterhem in Uppsala/Schweden und sein internationales Engagement unter besonderer Berücksichtigung des ersten schwedischen DIAKONIA-Präsidenten Pehr Edwall (1915-1996), BDW.D 78, Heidelberg 1998.
  • REGELE, SABINE: Gewalt an Frauen und Kindern als Aufgabenfeld der Evangelischen Landeskirche in Baden, BDW.D 79, Heidelberg 1998.
  • SPRAKTIES, GERHARD: Der leidende Mensch vor der Sinnfrage. Überlegungen zum Umgang mit Leid auf dem Hintergrund der Logotherapie und Existenzanalyse Viktor E. Frankls sowie der präferenzutilitaristischen Ethik Peter Singers, BDW.D 80, Heidelberg 1998.
  • VIERTEL, GERLINDE: Die Entwicklung der lutherischen Kirche und ihrer Diakonie in Polen 1945-1995, BDW.D 81, Heidelberg 1998, erschienen unter dem Titel: Evangelisch in Polen. Staat, Kirche und Diakonie 1945-1995, Erlangen 1997.
  • WEIßER, KARIN: Sucht als Herausforderung an die Diakonie Klärung im interdisziplinären Gespräch und Versuch einer theologischen Grundlegung, BDW.D 82, Heidelberg 1998.

Sommersemester 1998

  • BAUMANN, CORNELIA: Die Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung als Beispiel der Entwicklung der Behindertenhilfe in der Bundesrepublik Deutschland, BDW.D 83, Heidelberg 1998.
  • BEUTEL, HARALD: The Elevation of the Poor. Der sozialreformerische Ansatz Thomas Chalmers (1780-1847), BDW.D 84, Heidelberg 1998.
  • FROMMANN, KARL-HEINZ: Älterwerdende und alte Menschen mit geistiger Behinderung. Annäherung an ein diakonisches Aufgabenfeld aus der Sicht der Seelsorge, BDW.D 85, Heidelberg 1998.
  • FUNK, SILKE: Die ambulante Hospizhilfe als ein neues Aufgabenfeld von Diakonie und Kirche. Erläutert an Ausbildung, Intention und Struktur im ehrenamtlichen Kontext, BDW.D 86, Heidelberg 1998.
  • GÜMBEL, PETER: Trost im Angesicht des Todes. Die Begleitung von Sterbenden, deren Angehörigen und Trauernden durch die Hospizhilfe. Eine Untersuchung, BDW.D 87, Heidelberg 1998.
  • HEUSEL, GABRIELE: Grundlagen und Gestaltung lebensweltorientierter Beratungsarbeit am Beispiel einer Dienststelle des Diakonischen Werkes Hessen-Nassau, eine Fallstudie, BDW.D 88, Heidelberg 1998.
  • KERSTING, KATJA: Beratung von Flüchtlingen und Asylsuchenden als Herausforderung für Diakonie und Kirche, BDW.D 89, Heidelberg 1998.
  • LEE, DUK-NAM: Aufforderung an die koreanische protestantische Kirche zum Wechsel zur diakonischen Gemeinde am Beispiel der Urbanarmut, BDW.D 90, Heidelberg 1998.
  • STOLL, WOLFGANG: Fundraising als alternatives Finanzierungsmodell im Bereich der Diakonie? Eine kritische Analyse, BDW.D 91, Heidelberg 1998.

Wintersemester 1998/99

  • BECKORD, MARTIN: Möglichkeiten und Grenzen des Outsourcing von Leistungsbereichen diakonischer Unternehmungen, BDW.D 92, Heidelberg 1999.
  • DRESCHER, LUTZ: Ökumenisches und Diakonisches Lernen - Eine Skizze, BDW.D 93, Heidelberg 1999.
  • FLECK-GERLACH, ANGELA: Familienbildung als gesellschaftsdiakonische Aufgabe. Traditionen, Dimensionen und innovative Modelle, BDW.D 94, Heidelberg 1999.
  • GOEBEL, HEIKE: Bewältigung von Leiden durch seelsorgerliche und therapeutische Begleitung bei Sterbenden und deren Angehörigen im Rahmen der Hospizarbeit, BDW.D 95, Heidelberg 1999, erschienen unter dem Titel: Begleitung lindert Leiden. Seelsorge und Therapie bei Schwerkranken, Sterbenden und deren Angehörigen. Ein Handbuch für Pflegekräfte und Betroffene in der Hospizarbeit, Aachen 2000.
  • HEß, MARTIN: Der Evangelische Jugend- und Wohlfahrtsdienst in Heidelberg von 1927 bis 1933. Eine diakoniegeschichtliche Untersuchung zu den Anfängen des Diakonischen Werkes Heidelberg, BDW.D 96, Heidelberg 1999.
  • KIM, HAN-HO: Die Frühförderung behinderter Menschen in Süd-Korea. Vergleich zur Frühförderung in Deutschland, BDW.D 97, Heidelberg 1999.
  • KURTZ-HÖFLE, CHARLOTTE: Schwangerschaft und Geburt zwischen Eigenverantwortlichkeit und medizinischer Einbindung, BDW.D 98, Heidelberg 1999.
  • LÖFFLER, THOMAS: Die Astor-Stiftung in Walldorf als Beispiel kommunaler Diakonie - Ein Beitrag zur Diakoniegeschichte in Baden, BDW.D 99, Heidelberg 1999.
  • MEIJER, KARL-LUDWIG: Management-Controlling in sozial-wirtschaftlichen Unternehmen, BDW.D 100, Heidelberg 1999.
  • POPP, RÜDIGER: Ehrenamtliche Tätigkeit in der ambulanten Pflege. Zum Aufbau eines ehrenamtlichen Besuchsdienstes im Horizont der Diakoniestation Heidelberg, BDW.D 101, Heidelberg 1999.
  • SMID, HILLARD: Heil und Heilung im Markusevangelium. Ein Gespräch mit Ulrich Bach, BDW.D 102, Heidelberg 1999.

Sommersemester 1999

  • HOH, WOO JUNG: Ein Vergleich des Diakonieverständnisses von Johannes Calvin und Johann Hinrich Wichern, BDW.D 103, Heidelberg 1999.
  • HONG, JU MIN: Befreiende Theologie und befreiende Diakonie am Beispiel der Minjung Gemeinde in Korea, BDW.D 104, Heidelberg 1999.
  • INGELMANN, HANS-DIETER: Neue Herausforderungen an die Jugendhilfe sowie Jugendgerichtsbarkeit angesichts zunehmender Jugendgefährdung und Kriminalität, BDW.D 105, Heidelberg 1999.
  • MAIER, SILKE: Seniorenarbeit im Stadtteil - dargestellt anhand des Seniorenzentrums des Caritasverbandes Heidelberg e.V. in Heidelberg-Ziegelhausen, BDW.D 106, Heidelberg 1999.
  • MLETZKO, UWE: Leitbild als Chance. Der Prozeß der Leitbildentwicklung im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland, BDW.D 107, Heidelberg 1999.
  • REUTER, IRIS: Menschen ohne Wohnung - ein Problem ohne Grenzen?! Wohnungslosenarbeit in Deutschland und Frankreich - eine Bestandsaufnahme am Beispiel von Heidelberg und Colmar, BDW.D 108, Heidelberg 1999.
  • RITTER, THOMAS: Diakonie als Akteur in der Gemeinwesenarbeit. Ein Beitrag zur (Neu) Orientierung diakonischen Verstehens und Handelns im Hinblick auf die postmoderne Gesellschaft, BDW.D 109, Heidelberg 1999.
  • STEINBÄCHER, ZOLTAN: Arbeitsrechtsetzung in der Diakonie. Analyse aktueller Diskussionen, Entwicklungen und Vorschläge, BDW.D 110, Heidelberg 1999, erschienen: (Forum Diakonie. Schriftenreihe des V.D.D.W. 1), Nürnberg 1999.

Wintersemester 1999/2000

  • BALTES, HANS-JÜRGEN, Soziale Netzwerke als Modell gemeinde-diakonischer Seniorenarbeit, BDW.D 111, Heidelberg 2000.
  • BÂRSAN, CARMEN-IOANA, Sozial-diakonische Beiträge der Kirchenväter des 4. Jahrhunderts, BDW.D 112, Heidelberg 2000.
  • BEILHARZ, BRIGITTE, Der Sinnbegriff in der Logotherapie und Existenzanalyse, BDW.D 113, Heidelberg 2000.
  • BOMHARD, MARKUS, Good Will und God's Will - Theorien und Perspektiven zur Motivation von Mitarbeitenden im (diakonischen) Arbeitsprozess. Unter Be-zugnahme auf eine empirische Untersuchung in den Diakoniestationen und ökumenischen Sozial-stationen in und um Heidelberg, BDW.D 114, Heidelberg 2000.
  • DOCKWEILER-KANG, YOUNG-JO, Zum Obdachlosenproblem in der Republik Korea (Südkorea) als diakonisch-sozialer Aufgabe, BDW.D 115, Heidelberg 2000.
  • EBERT-SCHEWE, VALERIE, Aspekte und Perspektiven auf dem Weg zu diakonischen Gemeinden im ostdeutschen Kontext, BDW.D 116, Heidelberg 2000.
  • GÖTZ, THILO, Das "Problem" der Einsamkeit und Lösungsmöglichkeiten für die Diakonie, insbesondere in der Straffälligenhilfe, BDW.D 117, Heidelberg 2000.
  • RASPE, SABINE, Jugendkriminalität - eine geschlechtsspezifische Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung der Mädchenkriminalität, BDW.D 118, Heidelberg 2000.
  • RITERYTÉ, VILIJA, Diakonische Perspektiven für Litauen im Wandel, BDW.D 119, Heidelberg 2000.

Sommersemester 2000

  • CECONI-SOLLE, CHRISTIAN, "Führung" in theologischer Perspektive. Führungsleitbilder in der Diakonie und Wege zu ihrer praktischen Umsetzung, BDW.D 120, Heidelberg 2000.
  • GERBER, CONSTANTIN, Menschen- und umweltgerechter Blumenhandel. Theologische Positionen zu einem weltwirtschaftlichen Thema, BDW.D 121, Heidelberg 2000.
  • ZOK, JOACHIM-BERND, Diakonisches Lernen in der Berufsschule. Analyse und konzeptionelle Überlegungen am Beispiel des Lehrplans an beruflichen Schulen in Baden-Württemberg vom 1.8.1989, BDW.D 122, Heidelberg 2000.

Wintersemester 2000/2001

  • PETERSEN, NILS: Objekte der Willkür. Die Geschichte der geistigbehinderten Menschen - ein Aufriß, BDW.D 123, Heidelberg 2001.
  • SCHMIDT, BIRGIT: Einsamkeit im Alter - eine Herausforderung für diakonisches Handeln, BDW.D 124, Heidelberg 2001.

Sommersemester 2001

  • HEISSENBERGER, RALF: Diakonie auf dem Weg in den Neoliberalismus? Ökonomisierung und Selbstverständnis der Diakonie in der Diskussion, BDW.D 125, Heidelberg 2001.
  • JONAS, DIRK: Diakonein - Diakonia - Diakonos. Studien zum Verständnis des Dienstes ("Diakonie") im Markusevangelium und im lukanischen Doppelwerk mit einem Ausblick auf das Matthäusevangelium, BDW.D 126, Heidelberg 2001.
  • KLAAS, DIRK: "Transparenz für die immanente Transzendenz". Zum Verhältnis von spiritueller Erfahrung und diakonisch-seelsorgerlichem Handeln bei Karlfried Graf Dürckheim, BDW.D 127, Heidelberg 2001.
  • ZIEHM, CATHARINA: Zur Funktion und Bedeutung gemeindlicher Diakonie heute. Untersuchung unter Bezugnahme auf die Gemeinde der Hauptkirche St. Michaelis Hamburg, BDW.D 128, Heidelberg 2001.

Sommersemester 2002

  • BAIER, HEIKE: "Wie einst die Alten sungen - so zwitschern nun nicht mehr die Jungen!" - die Solidarität zwischen den Generationen - Impulse für ein generationenübergreifendes Thema im Bereich der Qualifizierungsangebote freiwillig engagierter älterer Menschen, BDW.D 129, Heidelberg 2002.
  • BÜHNER, KURT MATTHIAS: Globales Lernen. Konzeptionelle Überlegungen für das Engagement der Schulberatungsstellen "Eine Welt", BDW.D 130, Heidelberg 2002.
  • GRASS, MELANIE: Der Jugendliche im Altenheim: Chancen für einen neuen Generationenvertrag?, BDW.D 131, Heidelberg 2002.
  • JANKOVA, MARIA: Eine Analyse der Kinder- und Jugendhilfe in Bulgarien. Untersuchung der Sozialpolitik und der Lage in den spezialisierten sozialen Institutionen für Kinder- und Jugendliche sowie der Straßenkinderarbeit, BDW.D 132, Heidelberg 2002.
  • MAURER-WÄCKER, CHRISTINE: Soziales Lernen an der Ludwig-Erhard-Schule Mosbach als außerschulisches Projekt des Religionsunterrichts an der Berufsschule, BDW.D 133, Heidelberg 2002.
  • WALTHER, JÜRGEN: Psychosoziale Beratung als Beitrag zur Versorgung chronisch kranker Menschen - Chancen und Möglichkeiten nach dem Sozialgesetzbuch IX, BDW.D 134, Heidelberg 2002.

Wintersemester 2002/03

  • LÜTTKE, THORSTEN: Diakonische Seelsorge? - Chancen und Grenzen bei der Betreuung von Patienten in der Klinikseelsorge am Beispiel der Orthopädie, BDW.D 135, Heidelberg 2003.
  • SPIELMANN, MANFRED: Berufsausbildung körperbehinderter Jugendlicher im Berufsfeld Metalltechnik. Massnahmen und Erfolg in der sozialen Arbeit dargestellt am Beispiel eines Berufsbildungswerkes, BDW.D 136, Heidelberg 2003.
  • STEIMANN, KARIN: Systemische Organisationsberatung für diakonisch-soziale Einrichtungen. Grundlagen, Anwendungen, Perspektiven, BDW.D 137, Heidelberg 2003.

Sommersemester 2003

  • AHLFS, WIEBKE: Macht - Rolle - Führung. Chancen und Möglichkeiten der Konfliktbehandlung im Spannungsfeld von Haupt- und Ehrenamt, dargestellt am Beispiel der Evangelischen StudentInnengemeinde in der Bundesrepublik Deutschland, BDW.D 138, Heidelberg 2003.
  • HORSTMANN, MARTIN: Nebenwirkung: Identifikation. Überlegungen und Ansätze zur Förderung von Mitarbeiter-Identifikation in der Diakonie, BDW.D 139, Heidelberg 2003.
  • SASAUJAN, IRINA: Sozialfürsorgeprogramme für Kinder in der Rumänischen Orthodoxen Kirche in den Jahren 1990-2002, BDW.D 140, Heidelberg 2003.
  • SCHMID-HORNISCH, DIRK: Seelsorgerliche Perspektiven in der Arbeit mit Spätaussiedlerinnen und Spätaussiedlern, BDW.D 141, Heidelberg 2003

Wintersemester 2003/04

  • OELSCHLÄGEL, CHRISTIAN: Die amerikanische Diskussion um "Public Theology". Ein Beitrag zur Untersuchung der Positionen von Walter Rauschenbusch und Max Stackhouse, BDW.D 142, Heidelberg 2003.

Sommersemester 2004

  • FRICKMANN, ANKE: Schwesternschaft – Diakonie – Unternehmen. Dreiklang oder Dissonanz? Tendenzen und Annahmen hinsichtlich der Bedeutung von diakonischer Identität in der Wechselwirkung zwischen der Sarepta Schwesternschaft und dem diakonischen Unternehmen Bethel, BDW.D 143, Heidelberg 2004.
  • GÜNTHER, MARIT: Diakonisch predigen. Ein homiletisches Plädoyer zur Erinnerung an eine "alte Perspektive", BDW.D 144, Heidelberg 2004.
  • HOFFMANN-RAU, ERNST: Am Anfang war Abraham. Diakonische Perspektiven im Abraham-Zyklus, BDW.D 145, Heidelberg 2004.
  • KÖSTER, DIRK: Dimensionen diakonischer Sozialisation im Horizont diakonischer Bildung und christlicher Erziehung. Eine Untersuchung mit Berücksichtigung der Pädagogik Johann Hinrich Wicherns und der psycho-sozialen Entwicklungstheorie Erik H. Eriksons, BDW.D 146, Heidelberg 2004.
  • KRAH-KLOTZ, JACQUELINE: Steuergerechtigkeit in biblischer Tradition – Grundlage für politisch-diakonisches Handeln heute, BDW.D 147, Heidelberg 2004.
  • LETZELTER-WALCH, CHRISTA: Abendmahl – Spirituelle Quelle im Verantwortungsbereich von Kirche und Diakonie, BDW.D 148, Heidelberg 2004.
  • MEISTER, THOMAS: Wohnst du noch oder lebst du schon? Wohnen geistig behinderter Menschen heute – Seine Wurzeln, Paradigmen und Möglichkeiten. Mit einer Untersuchung des Wohnens in der Region Bruckberg innerhalb der Diakonie Neuendettelsau, BDW.D 149, Heidelberg 2004.
  • MEYER, MATTHIAS DANIELO: Gründung eines Pflegeheims wider das diakonische Gewissen anhand einer Pflegestation eines diakonischen Vereines in Ostdeutschland, BDW.D 150, Heidelberg 2004.
  • ORBAN, ILONA: Stellung der Aushilfen in der stationären Altenpflege – eine exemplarisch-empirische Untersuchung, BDW.D 151, Heidelberg 2004.
  • SCHWESINGER, LARS: Diakonisches Lernen in der Gemeinde. Eine vergessene Aufgabe der Jugendarbeit in Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinden, BDW.D 152, Heidelberg 2004.

Wintersemester 2004/05

  • LORENZ, HOLGER: Vom Hausvater zum Sozialmanager? Die Veränderung der internen Kommunikation in Führungsmodellen sozialwirtschaftlicher Organisationen und Folgerungen für eine diakonische Führungskommunikation, BDW.D 153, Heidelberg 2005.
  • ORBAN, CSABA: Kirchlich-liturgische Dimensionen der Diakonie - Herkunft und heutige Relevanz, BDW.D 154, Heidelberg 2004.
  • RIEDEL, ANNETTE: Die Entwicklung der Altenpflegeausbildung vom Lehrgang zum bundeseinheitlichen Ausbildungsberuf. Einflussfaktoren und Rahmenbedingungen, BDW.D 155, Heidelberg 2005.
  • TRIFONOVA-SCHNEIDER, ELKA IVANOVA: Das Wirtschaftssystem nach Ota Sik. Ideen zur Demokratisierung und Globalisierung, BDW.D 157, Heidelberg 2005.

Sommersemester 2005

  • GANTER, SYLVIA: Der Religionsunterricht als Instrument diakonischer Bildung. Chancen der Wirkung auf die Familie, BDW.D 157, Heidelberg 2005.
  • GILLA, ADINA GEORGETA: Aspekte zu einem Paradigmenwechsel in der Behindertenhilfe: Das Verhältnis von Assistenzbedarf und Autonomie bei Menschen mit Behinderung, BDW.D 158, Heidelberg 2005.
  • KERN, BERND: Der Hoffnung Raum geben. Geistliche Erfahrung und gelebter Glaube: Missionarisch-diakonische Impulse bei Nikolaus Graf von Zinzendorf, BDW.D 159, Heidelberg 2005.
  • PAL, ORSOLYA-MARTA: Glücklose Schwangerschaft – Trauerarbeit von verwaisten Müttern und verwaisten Vätern im Vergleich, BDW.D 160, Heidelberg 2005.
  • ROST, BETTINA: Denn es gab auch keinen Bedürftigen unter ihnen. Die Darstellung der Jerusalemer Urgemeinde im Kontext der lukanischen Besitzethik, BDW.D 161, Heidelberg 2005.

Wintersemester 2005/06

  • BERGOLD, HEIDI: Langlebigkeit und Lebenssinn, BDW.D 162, Heidelberg. 2006.
  • FERDINAND, MANFRED: Wettbewerb und soziale Dienste. Die Lissabon-Strategie der Europäischen Union und ihre Bedeutung für die Diakonie in Deutschland, BDW.D 163, Heidelberg 2006.
  • HEINEMANN, STEFAN M.: Interkulturalität als Dimension diakonischen Handelns – eine Problemanzeige am Beispiel inter-nationalkultureller Begegnungen mit Migranten in Deutschland, BDW.D 164, Heidelberg 2006.
  • KILIAN, LOTHAR: "Wir wollen nicht streiten, wir wollen helfen." Die Winterhilfe der Deutschen Liga der freien Wohlfahrtspflege, BDW.D 165, Heidelberg 2006.
  • RIES, BODO: Vom Feiern und Dienen. Diakonische Dimensionen des Gottesdienstes, BDW.D 166, Heidelberg 2006.
  • TENBUSCH, STEFANIE: Die Großheppacher Schwesternschaft – Ursprung, Profil und Perspektiven, BDW.D 167, Heidelberg 2006.

Sommersemester 2006

  • ALBERT, ANIKA CHRISTINA: Diakonie in einer mündig gewordenen Welt! Eine theologische Ortsbestimmung in Anknüpfung an D. Bonhoeffer, BDW.D 168, Heidelberg 2006.
  • MÖSER-SCHMIDT, DORIS: Ausbildung von freiwillig Mitarbeitenden – Dargestellt am Ausbildungskonzept der Telefonseelsorge Marburg, BDW.D 169, Heidelberg 2006.
  • SCHÄFER, MARCO: Diakonie in mittelalterlichen Beginengemeinschaften. Über eine frühe Form dienstlich motivierter Sozialer Arbeit und deren Wiederentdeckung in der Gegenwart, BDW.D 170, Heidelberg 2006.
  • SIEPERMANN, UTE: "Hüter und Mehrer des Erbes"? Gründung und Ausbau der Bausparkasse Devaheim durch den Centralausschuß für die Innere Mission, BDW.D 171, Heidelberg 2006.

Wintersemester 2006/07

  • KAMUTZKI, SANDRA: Christliche Sterbebegleitung als Leib-Kommunikation im Machtbereich des trinitarischen Gottes, BDW.D 172, Heidelberg 2007.
  • KLAGES, HENRIETTE: Die Evangelische Stadtmission Heidelberg e.V. – Diakonie und Gemeinde aus einer Hand?! Untersuchung der Entwicklung und Beziehung von Stadtgemeinde und Kapellengemeinde von den Anfängen bis heute, BDW.D 173, Heidelberg 2007.
  • SIEREN, YVONNE: Die Öffentlichkeitsarbeit der Diakonie, BDW.D 174, Heidelberg 2007.

Sommersemester 2007 

  • SCHMID, MICHAEL: Integration und Christlich-Muslimischer Dialog als gesellschaftsdiakonische Aufgabe, BDW.D 175, Heidelberg 2007.

Wintersemester 2007/08

  • BIRK, TEODORA: Erinnerungen und Erzählungen als Aufgabe der Diakonie am Beispiel des "Ethno-sozio-kulturellen Forschungsprojekts" vom Emil-Sigerus-Museum im Carl-Wolff-Altersheim in Hermannstadt, BDW.D 176, Heidelberg 2007.
  • FRENZ, MICHAELA: Notfallseelsorge als kirchlich-diakonische Aufgabe, BDW.D 177, Heidelberg 2007.
  • UCIK-SEYBOLD, BARBARA: Die Diakonie in der Evangelischen Kirche am Rio de la Plata, Argentinien, BDW.D 178, Heidelberg 2007.

Sommersemester 2008

  • BACH, JULIA ANNA: Seelsorge in Abschiebungshaft exemplarisch dargestellt an der evangelischen Seelsorge im Abschiebungsgewahrsam Berlin-Köpenick, BDW.D 179, Heidelberg 2008.
  • BARKE, PAMELA: Kirchengemeinden im demographischen Wandel: Impulse für eine diakonische Gemeinde mit alten Menschen im Horizont von Diakonie, Seelsorge, Bildung und Teilhabe, BDW.D 189, Heidelberg 2008.
  • DITTBERNER, KLEMENS: Zweimal zweiundfünfzig biblische Geschichten – ein alter diakonischer Kalender? Überlegungen zu einer erzählenden Diakonie, BDW.D 180, Heidelberg 2008.
  • DÜMLING, BIANCA: Interkulturelle Ökumene – eine historische Chance, dem gesellschaftlichen Diskurs neue Impulse für ein gleichberechtigtes Zusammenleben der Kulturen zu geben?, BDW.D 181, Heidelberg 2008.
  • GHERASIMOV, MARINA: Häusliche Gewalt an Frauen als diakonische Herausforderung der Kirche, BDW.D 182, Heidelberg 2008.
  • KNAPP, BETTINA: "D iakonisches Fundraising" als Chance und Aufgabe der Kirchengemeinden, BDW. D 183, Heidelberg 2008.
  • NESZMÉLYI, FATIMA: Patientenverfügungen. Möglichkeiten des Umgangs, insbesondere in diakonischen Einrichtungen, BDW.D 184, Heidelberg 2008.
  • REINHARD, MERIT: Zusammenhang der Umsetzung diakonischer Leitgedanken mit Reaktionen auf Belastungen von Pflegekräften in Altenpflegeeinrichtungen der Diakonie, BDW.D 185, Heidelberg 2008.
  • RUTT, MEGAN CHRISTINE: Diakonie als Präsenz. Überlegungen zu präsenzorientiertem ehrenamtlichen diakonischen Handeln in Analogie zur Präsenz Gottes anhand von exemplarischen biblischen Texten, BDW.D 186, Heidelberg 2008.
  • SEIFRIED, HELMUTH: Diakonisch-soziale Kompetenz an der Hauptschule im Kontext schulischer Bildung und gesellschaftlicher Veränderungen, BDW.D 187, Heidelberg 2008.
  • WILTS, ENNA HERMA: Sterben in Würde? Der Streit um die aktive Sterbehilfe und die Menschenwürde. Eine Auseinandersetzung mit den Argumenten der Befürworter und Gegner der aktiven Sterbehilfe, dem Menschenwürdeargument in der Sterbehilfediskussion und der Gottebenbildlichkeit des Menschen, BDW.D 188, Heidelberg 2008.

Wintersemester 2008/09

  • FRICKE, KIRSTEN: „Tu Gutes – und sprich nicht darüber“. Innere und äußere Caritas der Freimaurer anhand ausgewählter Beispiele, BDW.D 191, Heidelberg 2009.
  • KOHLER-SCHUNK, JÖRG: Kirche als Träger von Kindertagesstätten im Spannungsfeld gesellschaftlicher Herausforderungen und gemeindlicher Traditionen, BDW.D 192, Heidelberg 2009.
  • KOSCHMIDER, SUSANNE: Das Familienzentrum als Herausforderung diakonischerGemeindeentwicklung, BDW.D 193, Heidelberg 2009.
  • WINKEL, TIM: Diakonie in Brasilien. Entwicklung diakonischer Arbeit von der Einwanderung bis heute in der Evangelischen Kirche Lutherischen Bekenntnisses in Brasilien, BDW.D 190, Heidelberg 2008.

Sommersemester 2009

  • DIETRICH, CHRISTIAN: Erfolgsfaktoren für diakonische Unternehmen, BDW.D 194, Heidelberg 2009.
  • SCHERRER, ROMANA: Spätabbruch der Schwangerschaft. Rechtliche, ethische und praktische Aspekte eines moralischen Konflikts. Welche Position beziehen die Kirche und die Diakonie?, BDW.D 195, Heidelberg 2009.
  • SIEPMANN, CHRISTINE: „Den Sterbenden ein Lied“. Aufnahme musiktherapeutischer Erkenntnisse für eine musikalische Seelsorge mit sterbenden Menschen, BDW.D 196, Heidelberg 2009.
  • HACK, SABINE: Diakonie im Lebensraum – Schulseelsorge, BDW.D 197, Heidelberg 2010.

Wintersemester 2009/10

  •  BETZ, SUSANNE: Religionspädagogik in evangelischen Kindergruppen - Konzeption einer basalen Religionspädagogik für Kinder unter drei Jahren, BDW.D 198, Heidelberg 2010.

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 04.05.2015