In der Reihe 'Veröffentlichungen des DWI'

Vdwi29Band 29: ANNETTE LEIS/THOMAS MÄULE/HEINZ SCHMIDT (Hg.):
Europa diakonisch gestalten. Chancen und Aufgaben.


(VDWI 29), Heidelberg 2006, 264 S.
ISBN 978-3-8253-5218-9, 17 €

 

 
         

Europa diakonisch gestalten heißt, das europäische Sozialmodell mit Leben zu erfüllen und ihm ein menschliches Antlitz zu geben. Die Diakonie ist herausgefordert, ihre Erfahrungen und Kompetenzen in europäische Handlungsfelder einzubringen. Der Band behandelt grundsätzliche Fragen zur Zukunft der sozialen Arbeit in Europa und präsentiert diakonische Praxismodelle aus zehn Ländern. An Herausforderungen wie Sterbehilfe, Rationierung im Gesundheitswesen, Entscheidungen am Lebensbeginn und dem Miteinander der Generationen entwickelt sich eine diakonische Diskursethik.

Zu den Herausgebern: Annette Leis, Dr. theol., Pfarrerin, Diakoniewissenschaftliches Institut in Uppsala/Schweden.
Thomas Mäule, Dr. theol., Pfarrer und Gerontologe, Referent für Theologie und Ethik bei der Evangelischen Heimstiftung in Stuttgart.
Heinz Schmidt, Dr. theol., ist Ordinarius für Praktische Theologie (Diakoniewissenschaft) und Direktor des Diakoniewissenschaftlichen Instituts der Universität Heidelberg.

Alle Bände sind über den Buchhandel zu beziehen oder direkt beim Verlag: Universitätsverlag Winter. Postfach 10 61 40, 69051 Heidelberg, Tel: 06221/ 77 02 60, Fax: 06221/ 77 02 69.

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 23.03.2015