Weitere Publikationen im Umfeld des DWI

Publikation23Gesundheit für alle
zwischen Kostendruck und Solidaritätsprinzip

Von WIEBKE AHLFS

HEINZ SCHMIDT und JÖRG THIERFELDER (Hg)

62 S., ca. 8.90 €


 

 

 

 

 
         

Kostenexplosion im Gesundheitswesen - auf dem Weg in die Zwei-Klassen-Medizin? Das Gesundheitssystem ist in die Krise geraten. Reformvorschläge sind heftig umstritten. Orientierung und Urteilsbildung werden durch eine Vielzahl interessenabhängiger Stellungnahmen erschwert. Dieses Arbeitsheft informiert über die Grundlagen des Gesundheitssystems und macht aktuelle Reformvorschläge verständlich. Probleme des globalen Gesundeitsmarktes, Eigenverantwortung und Solidarität werden an Beispielen wie künstliche Befruchtung und AIDS anschaulich und nachvollziehbar durchleuchtet. Die Themen: Systeme sozialer Sicherung, Öffentliches Gesundheitswesen, Krankenversicherung, Reformen, Rationierung - Rationalisierung, Eigenverantwortung - Solidarität, Gesundheit - ein Menschenrecht, Privatisierung des Gesundheitswesens, Patente, Unentbehrliche Medikamente.
Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 19.06.2008